Ihr Konto | Warenkorb | Kasse


Deutsch English
Startseite » Katalog » Unsere AGB's
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Lieferungs-und Zahlungsbedingungen

Für alle Lieferungen und Leistungen der Fa. Motorrad Ehren (MEK) gelten die nachstehenden Bedingungen:

Preise
Alle angegebenen Preise verstehen sich in Euro ab Lager Tönisvorst. Es gilt die am Tage der Bestellung gültige Preisliste.

Versand
Versand und Abschluß der Transportversicherung gehen zu Lasten des Bestellers und werden zu Selbstkosten weiterverrechnet. Unterbleibt der Abschluß der Transportversicherung auf Wunsch des Bestellers, so geht die Gefahr des Verlustes, des zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Lieferung auf den Besteller über, sobald die Lieferung den Betrieb der Fa. MEK verlassen hat.

Lieferfrist
Alle unsere Angebote sind freibleibend bis zur schriftlichen Bestätigung durch uns. Die Angabe von Lieferterminen ist unverbindlich. Ersatzansprüche wegen Lieferverzuges können vom Besteller nur bei Vorliegen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit geltend gemacht werden.

Zahlung
Die Lieferung erfolgt grundsätzlich per Nachnahme bzw. Vorauskasse. Erfolgt die Lieferung ausnahmsweise gegen Rechnung, so ist diese innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe von 10 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz nach § 1 DÜG berechnet.

Eigentumsvorbehalt
Die Lieferung bleibt bis zur vollständigen Bezahlung und bis zum Ausgleich aller sonstigen offenen Forderungen unser Eigentum und darf nicht weiterverarbeitet oder weiterbearbeitet werden. Im Falle des Zugriffs durch Dritte ist auf unser Vorbehaltseigentum hinzuweisen und uns unverzüglich Mitteilung zu machen. Für den Fall einer Veräußerung durch den Besteller tritt dieser hiermit alle Forderungen, die ihm aus dieser Veräußerung entstehen, sicherungshalber an uns ab.

Gewährleistung
Jede Lieferung ist unverzüglich nach Erhalt zu überprüfen, etwaige Mängel(Menge oder Qualität) sind unverzüglich schriftlich anzuzeigen.
Im Falle des Vorliegens eines Mangels sind wir zur Nacherfüllung nach unserer Wahl (Nachbesserung oder Ersatzlieferung) berechtigt. Stattdessen sind wir nach unserer Wahl auch berechtigt, den Besteller auf den Ersatz eines etwaigen Minderwerts zu verweisen.
Für Schäden des Bestellers haften wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate.

Rückgabe
Fehlerfreie Ware kann nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung zurückgegeben werden. Im Falle einer Rücknahme wird eine Warengutschrift erteilt. Wir weisen darauf hin, daß diese Gutschrift nur mit einer Bestellung verrechnet werden kann. Eine Auszahlung ist nicht möglich. Eine Warengutschrift muß innerhalb von 9 Monaten nach Ausstellungsdatum verrechnet werden. Alle durch die Rücknahme entstehenden Kosten gehen zu Lasten des Bestellers. Wir sind berechtigt, insoweit eine Schadenspauschale in Höhe von 10 % des Netto-Warenwertes zu berechnen.
Die Rückgabe von Sonderbestellungen und Sonderanfertigungen sowie bei uns lackierter Gegenstände ist grundsätzlich nicht möglich.

Erfüllungsort, Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Tönisvorst. Für alle Lieferungen gilt deutsches Recht.


Zurück
Unsere AGB's | Impressum | Preise & Porto | Kontakt | Unsere Partner